Aktuelles
Jahreshauptversammlung beim Ortsverband Oberbalbach

· ·

Silke Mittnacht übernimmt den Ortsverband von Marco Hess

Im Gasthaus ‚Zum Hirschen‘ fand die Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes der Jungen Union (JU) statt. Hierbei wurde Marco Hess als langjähriger Vorsitzender verabschiedet und mit Silke Mittnacht seine Nachfolgerin gewählt.
Seit der Gründung im Jahr 2009 hatte Marco Hess erfolgreich die Junge Union in Oberbalbach geführt. Inzwischen ist er Vorsitzender des JU-Stadtverbandes und als Stadtrat und CDU-Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat aktiv. In seinem Rechenschaftsbericht über die vergangenen acht Jahren konnte Hess auf viele Veranstaltungen und Aktionen der JU zurückblicken: So lernten die Mitglieder des Ortsverbandes im ersten Jahr des Bestehens den politischen Betrieb in Berlin kennen oder führten im Rahmen der großen 750-Jahr-Feier Oberbalbachs ein selbstverfasstes Theaterstück auf. Im Laufe der Zeit kamen unter anderem politische Veranstaltungen mit den Abgeordneten hinzu oder die Patenschaft für den Spielplatz in der Ortsmitte.
Die Versammlung bedankte sich bei Marco Hess für seine geleistete Arbeit und der neugewählte Vorstand überreichte ihm unter anderem eine Bildercollage aus seiner Amtszeit, die den ehemaligen Vorsitzenden sichtlich freute.
Auch Christian Ernst wurde als Schatzmeister verabschiedet. In seinem Kassenbericht konnte er wieder einen guten Kassenstand präsentieren, der nur von wenigen kleinen Ausgaben verringert worden war. Er war sieben Jahre lang im Vorstand tätig und meisterte seine Arbeit stets zuverlässig und vorbildlich, wie ihm die Kassenprüfer bestätigten.
Bei den anschließenden Wahlen wurde Silke Mittnacht einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Ihr zur Seite steht Veronika Ruf, die als stellvertretende Vorsitzende im Amt bestätigt wurde. Carolin Ernst, bisherige Schriftführerin des Verbandes, übernimmt die Arbeit der Schatzmeisterin. Neue Schriftführerin wurde Franziska Löblein und Milena Retzbach bleibt im Amt der Medien- und Pressereferentin. Als Beisitzer ergänzen Nicole Mittnacht, Lisa Pfeuffer und Tobias Ruf den Vorstand. Kassenprüfer sind Marco Hess und Andreas Lehr, Milena Retzbach und Veronika Ruf sind im Kreisausschuss vertreten.
Die anwesenden Gäste Andreas Lehr, JU-Kreisvorsitzender, Hartmut Schäffner, Ehrenvorsitzender des JU Stadtverbandes Lauda-Königshofen, Bezirksvorsitzender Dominik Martin, Ortsvorsteher Christian-Andreas Strube sowie Mike Noorlander, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes, dankten in ihren Grußworten dem ehemaligen Vorstand für seine geleistete Arbeit und die immer gute Zusammenarbeit. Dem neu gewählten Vorstand drückten sie ihre Glückwünsche aus und wünschten ihm viel Erfolg im kommenden Amtsjahr.
Zum Schluss gaben Carolin Ernst, Silke Mittnacht und Veronika Ruf einen Ausblick auf die künftigen
Aufgaben und angedachten Aktionen: Bürgermeister Maertens kommt am 23. Juni zu einem Gespräch
nach Oberbalbach. Im Spätsommer steht der Wahlkampf für die Bundestagswahl auf dem Programm.
Neben der Wiederaufnahme der Pflegeaktionen, sollen Kooperationen zu den ortsansässigen Vereinen
bzw. mit deren Jugendabteilungen ausgebaut werden. Die Unterstützung bei bevorstehenden
Großereignissen im Ort sollen einen Fokus erhalten wie auch die Entwicklung von eigenen
Veranstaltungsformaten für Oberbalbach.

« Zukunftsdialog der Jungen Union mit dem Bundesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft Rainer Wendt Bei den Strafen richtig zulangen »